in Schreiblaune podcast
Hervorgehoben

Podcast

Herzlich willkommen zu meinem neuen Podcast. Da auf Instagram der Platz begrenzt und viele von euch eine persönliche Note schätzen, habe ich mich zu diesem Schritt entschlossen. Ich hoffe, dass der Podcast eure Interessen trifft und ein paar Fragezeichen verschwinden lässt. Ihr könnt mich zu offengebliebenen Fragen gerne per Mail oder Instagram kontaktieren. Ebenso freue…

Wie du auch hartnäckiges Prokrastinieren überwindest

Lässt du dich beim Schreiben leicht ablenken? Kurz mal die E-mails und WhatsApp checken, dann eine Runde im Internet surfen, und ach ja, einen Schokoriegel brauche ich auch noch unbedingt … Wenn dir das bekannt vorkommt, dann habe ich heute ein paar hilfreiche und auch witzige Tools für dich. Schreibmotivation mal ganz anders Und zwar sogenannte…

Wie plane und organisiere ich das Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit?

Dieser Arbeitsschritt bereitet vielen Kopfzerbrechen oder wird als unnötig betrachtet. Dabei ist er zentral, um einen Überblick und einen machbaren Weg zu finden! Checke zuerst deinen Studienplan: Welchen zeitlichen Aufwand sieht dieser für das Schreiben der These vor? Der dort angegebene Zeithorizont ist deine Planungsgrundlage. Dieser geht immer davon aus, dass du dein Studium Vollzeit…

Sieben einfache Checks für eine Top-Arbeit

Du hast deinen Text überarbeitet und bist mit dem Inhalt zufrieden? Klar, dass du jetzt ans Einreichen denkst. Aber halt, auch das Erscheinungsbild deiner Arbeit gilt es noch zu überprüfen und korrigieren. Mit diesem letzten Ausmisten hebst du nochmal die Qualität! Folgende sieben Checks sorgen für eine rundum gelungene Abschlussarbeit: Ist das Datum auf dem…

Roter Faden Ariadne Textzusammenhalt

Lebensretter – Den roten Faden finden. Teil 1

Was wäre Theseus ohne roten Faden gewesen? Ein verlorener Held in einem Labyrinth auf Kreta. Aber seine Gefährtin Ariadne hatte vorgesorgt und ihm einen fabelhaften Wegweiser mitgegeben. Den sattsam bekannten roten Faden! Genau diesen brauchen auch Texte. Sonst verirren sich die Lesenden in ihm. Beim roten Faden geht es also um die innere Logik eines…

Roter Faden Ariadne Textzusammenhalt

Lebensretter – Den roten Faden finden. Teil 2

Wie versprochen, nun der zweite Teil zum roten Faden. Und zwar, wie du ihn wiederfinden oder stärken kannst. Wie erkennst du eigentlich, dass dein Faden schwach ist? Indem du deinen Text selbst liest. Und zwar mit der Brille eines Außenstehenden. Fühlst du dich im Text verloren? Kannst du kein Ziel erkennen? Ist ein Argument wahllos…

Schreibfrust

Goodbye Schreibblockade! Sechs ultimative Tipps

Sie passiert allen: die gefürchtete Schreibblockade. Egal wie geübte oder ungeübte Schreiber:innen wir sind. Am leichtesten manövrieren wir uns in eine hinein, wenn unser Kopf bereits voll ist. Wenn wir uns selbst Druck machen und was erzwingen wollen. Auch hinderlich: überzogene Ansprüche an uns selbst und das Ergebnis. Fehlende Konzentration und Motivation bilden ebenso wichtige…

Ueberforderung Überlastung Unproduktiv

Warum dir Multitasking überhaupt nichts bringt. Teil 1

Kennst du diese Arbeitsweise? Einen Satz getippt und gleich korrigiert. Dann den nächsten Satz. Auch hier wieder das gleiche. Zusätzlich gleich noch einmal den ersten Satz überflogen und nachjustiert. Dann lange gegrübelt, wie der dritte Satz beginnen soll. Parallel dazu noch auf eine WhatsApp-Nachricht geantwortet und eine E-Mail gecheckt. Erkennst du dich darin? Ja, dann…

Ueberforderung Überlastung Unproduktiv

Warum dir Multitasking überhaupt nichts bringt. Teil 2

Im ersten Teil dieser Serie haben wir festgestellt: Multitasking ist kontraproduktiv. Und es kann sogar süchtig machen. Nun geht es um Lösungen. Oder: Wie du in tiefe und anhaltende Konzentration findest. Folgende fünf Schritte helfen dir dabei: Unbedingt priorisieren! Das bedeutet, dass du vorab deine WICHTIGSTE Aufgabe identifizierst. Welche braucht deine volle Konzentration und deine…

Krankenschwester

Wenn eine Schreibcoach schreibt

Vermutlich habt ihr euch schon mal gefragt: Schreibt eine Schreibcoach auch selbst? Und wie ist das bei einer wissenschaftlichen Schreibcoach? Forscht und publiziert diese auch? Ich kann beide Fragen mit Ja beantworten. Und möchte euch an diesen Arbeiten teilhaben lassen. In der aktuellen Ausgabe der Zeitgenossin findet ihr einen Artikel von mir. Heftschwerpunkt ist Psyche…

Hilfe in der Krise

Wenn du jemanden zum Reden brauchst

Da die aktuelle Pandemie auch psychisch viel mit uns macht, ist es mir ein Anliegen auf Hilfsangebote hinzuweisen. I. Psychologische Studierendenberatung Die Psychologische Studierendenberatung mit Standorten in Wien, Graz, Linz, Salzburg, Klagenfurt, und Innsbruck. Das Angebot der psychologischen/psychotherapeutischen Unterstützung läuft auch in der Krise weiter. Und zwar telefonisch, per E-mail und nach vorheriger Vereinbarung auch…