Tagged wien

literaturrecherche organisation studium

Hilfe, diese Fülle an Forschungsliteratur …

Eine Frage, die bezüglich Forschungsstand und Fachliteratur immer wieder auftaucht: Wie wähle ich aus? Als zentrale Gütekritierien gelten Impact und Aktualität. Daher sollte deine Recherche stets in Zeitschriftendatenbanken beginnen, die bedeutsame Journals und auch erst kürzlich erschienene Artikel listen. Wo und womit anfangen? Zu Beginn konzentrierst du dich auf ganz zentrale Artikel. Also jene, die…

Krankenschwester

Wenn eine Schreibcoach schreibt

Vermutlich habt ihr euch schon mal gefragt: Schreibt eine Schreibcoach auch selbst? Und wie ist das bei einer wissenschaftlichen Schreibcoach? Forscht und publiziert diese auch? Ich kann beide Fragen mit Ja beantworten. Und möchte euch an diesen Arbeiten teilhaben lassen. In der aktuellen Ausgabe der Zeitgenossin findet ihr einen Artikel von mir. Heftschwerpunkt ist Psyche…

Hilfe in der Krise

Wenn du jemanden zum Reden brauchst

Wenn du jemanden zum Reden brauchst, dann bin ich für folgende Themen die richtige Ansprechperson: Wie motiviert man sich für einen langen Zeitraum regelmäßig und intensiv zu schreiben? Wann beginnt man am besten mit dem Schreiben? Wie überwindet man Schreibblockaden und Prokrastination? Wie geht man mit Downs, Kritik und Durststrecken um? Und wie kann man…

Schreibtraining

Kundenstimmen

Feedback „Frau Hintermayr ist sehr sympathisch und man kann sich mit jedem Schreib-Problem an sie wenden. Ihre Tipps waren hilfreich und gut umsetzbar. Sie hat mich super motiviert.“ M. R. Sehr sympathisch „Vielen Dank für Ihren Input und die Hilfe mit der Fragestellung und Hypothese. Das war mir bis jetzt noch nicht so bewusst. Jetzt…

Schreibberatung Wien

Schreibblockaden

Perfekter Moment Du denkst, dass du auf den richtigen Moment warten musst, um mit dem Schreiben zu beginnen? Die Realität: jeder Tag ist der richtige Tag. Warum? Weil die Ideen und Geistesblitze mit dem Schreiben kommen, nicht vorher. Deswegen ist es wichtig, dass du regelmäßig schreibst. Auch wenn es am Anfang nur 15 Minuten sind…

Schreibberatung Wien

Warum die Forschungsfrage dein bestes Helferlein ist

Unsicherheit Während das Thema einer Arbeit oft schnell gefunden ist, zögern viele Studierende bei der Forschungsfrage. Sie haben Angst sich festzulegen oder zu früh eine Entscheidung zu treffen. Dabei sollte das Festzurren der Forschungsfrage oberste Priorität haben. Sie ist nämlich deine Roadmap. Zahlreiche Studierende finden ihre Forschungsfrage erst während des Schreibens oder im Rahmen der…

Schreibberatung Wien

Mit dem 4MAT-Modell besser schreiben

Rezeptionsforschung Das sogenannte 4MAT-Modell kommt eigentlich aus der Rezeptionsforschung. Es wurde von Bernice McCarthy an der Harvard University entwickelt. Sie hatte untersucht, wie unterschiedliche Menschen sich Inhalte am besten merken konnten. Dieses Modell kann eine große Hilfe sein, wenn es darum geht, ein Konzept für einen Text zu entwickeln. Im Wesentlichen stellt und beantwortet es…

Schreibberatung Wien

Wie du ein Plagiat vermeidest

Das Gute vorneweg: Diejenigen, die sich über ein Plagiat Sorgen machen, sind in der Regel nicht davon betroffen. Warum? Weil sie ein Bewusstsein entwickelt und es sich angewöhnt haben, fremdes Wissen konsequent auszuweisen. Wann und was zitieren? Wann braucht es eigentlich die Referenz? Immer dann, wenn es sich um Ideen, Thesen und Material handelt, das…

Schreibtyp

Welcher Schreibtyp bist du?

Abenteuerreise, Eichhörnchen, Goldsuche oder Zehnkampf? Schreibst du einfach los? Gehst das Ganze wie eine Abenteuerreise an und entwickelst Ideen und Strukturen erst während des Schreibens? Oder legst du fleißig Vorräte wie ein Eichhörnchen an? Bist sprunghaft und arbeitest an unterschiedlichen Stellen des Textes? Inklusive möglicher Unterbrechungen, um mehr Material zu sichten? Oder bist du fokussiert…