Tagged wien

Schreibtraining

Kundenstimmen

Feedback „Frau Hintermayr ist sehr sympathisch und man kann sich mit jedem Schreib-Problem an sie wenden. Ihre Tipps waren hilfreich und gut umsetzbar. Sie hat mich super motiviert.“ M. R. Sehr sympathisch „Vielen Dank für Ihren Input und die Hilfe mit der Fragestellung und Hypothese. Das war mir bis jetzt noch nicht so bewusst. Jetzt…

Schreibberatung Wien

Schreibblockaden

Perfekter Moment Du denkst, dass du auf den richtigen Moment warten musst, um mit dem Schreiben zu beginnen? Die Realität: jeder Tag ist der richtige Tag. Warum? Weil die Ideen und Geistesblitze mit dem Schreiben kommen, nicht vorher. Deswegen ist es wichtig, dass du regelmäßig schreibst. Auch wenn es am Anfang nur 15 Minuten sind…

Schreibberatung Wien

Warum die Forschungsfrage dein bestes Helferlein ist

Unsicherheit Während das Thema einer Arbeit oft schnell gefunden ist, zögern viele Studierende bei der Forschungsfrage. Sie haben Angst sich festzulegen oder zu früh eine Entscheidung zu treffen. Dabei sollte das Festzurren der Forschungsfrage oberste Priorität haben. Sie ist nämlich deine Roadmap. Zahlreiche Studierende finden ihre Forschungsfrage erst während des Schreibens oder im Rahmen der…

Schreibberatung Wien

Mit dem 4MAT-Modell besser schreiben

Rezeptionsforschung Das sogenannte 4MAT-Modell kommt eigentlich aus der Rezeptionsforschung. Es wurde von Bernice McCarthy an der Harvard University entwickelt. Sie hatte untersucht, wie unterschiedliche Menschen sich Inhalte am besten merken konnten. Dieses Modell kann eine große Hilfe sein, wenn es darum geht, ein Konzept für einen Text zu entwickeln. Im Wesentlichen stellt und beantwortet es…

Schreibberatung Wien

Wie du ein Plagiat vermeidest

Das Gute vorneweg: Diejenigen, die sich über ein Plagiat Sorgen machen, sind in der Regel nicht davon betroffen. Warum? Weil sie ein Bewusstsein entwickelt und es sich angewöhnt haben, fremdes Wissen konsequent auszuweisen. Wann und was zitieren? Wann braucht es eigentlich die Referenz? Immer dann, wenn es sich um Ideen, Thesen und Material handelt, das…

Schreibtyp

Welcher Schreibtyp bist du?

Abenteuerreise, Eichhörnchen, Goldsuche oder Zehnkampf? Schreibst du einfach los? Gehst das Ganze wie eine Abenteuerreise an und entwickelst Ideen und Strukturen erst während des Schreibens? Oder legst du fleißig Vorräte wie ein Eichhörnchen an? Bist sprunghaft und arbeitest an unterschiedlichen Stellen des Textes? Inklusive möglicher Unterbrechungen, um mehr Material zu sichten? Oder bist du fokussiert…

Motivation Inspiration Schreiben

Inspirierendes

Guter Schreibstil „Damals sagte ich zu meiner Frau: Ich werde ein ganz gefährliches Experiment beginnen. Ich werde für das Publikum schreiben, und ich werde so schreiben, dass alle verstehen, was ich meine.“ Marcel Reich-Ranicki (1920-2013), poln.-dt. Literaturkritiker „Autoren sollten stehend an einem Pult schreiben. Dann würden ihnen ganz von selbst kurze Sätze einfallen.“ Ernest Hemingway…

Schreibtraining Wien

Warum die Wissenschaft Geschichten braucht

Menschen erzählen sich schon seit vielen Jahrtausenden Geschichten.[1] Was macht diese Kulturtechnik so attraktiv und worum geht es dabei eigentlich? Offensichtlich leistet sie die Interpretation von Welt und fungiert als sozialer Kitt.[2] Und tatsächlich gehört es zum Alltag, uns in Geschichten mitzuteilen.[3] Wie zB in jener: Der US-Urologe David D. Wartinger wurde regelmäßig von Kranken…

Schreibberatung Wien

Von Blockaden und Ängsten

Das Gefühl der Angst kennen alle erfolgreichen Autorinnen, Schauspieler, Wissenschaftlerinnen und Musiker. Kurz alle, die auf Bühnen stehen, um dort ihr Schaffen zu präsentieren. Angst motiviert uns, das Beste zu geben. Sie kann uns aber auch lähmen. Und zwar dann, wenn sie uns davon abhält, überhaupt etwas zu beginnen. Auch ich habe diese Angst erlebt.…