Tagged blockade

Schreibfrust

Goodbye Schreibblockade! Sechs ultimative Tipps

Sie passiert allen: die gefürchtete Schreibblockade. Egal wie geübte oder ungeübte Schreiber:innen wir sind. Am leichtesten manövrieren wir uns in eine hinein, wenn unser Kopf bereits voll ist. Wenn wir uns selbst Druck machen und was erzwingen wollen. Auch hinderlich: überzogene Ansprüche an uns selbst und das Ergebnis. Fehlende Konzentration und Motivation bilden ebenso wichtige…

Schreibberatung Wien

Schreibblockaden

Perfekter Moment Du denkst, dass du auf den richtigen Moment warten musst, um mit dem Schreiben zu beginnen? Die Realität: jeder Tag ist der richtige Tag. Warum? Weil die Ideen und Geistesblitze mit dem Schreiben kommen, nicht vorher. Deswegen ist es wichtig, dass du regelmäßig schreibst. Auch wenn es am Anfang nur 15 Minuten sind…

Schreibberatung Wien

Von Blockaden und Ängsten

Das Gefühl der Angst kennen alle erfolgreichen Autorinnen, Schauspieler, Wissenschaftlerinnen und Musiker. Kurz alle, die auf Bühnen stehen, um dort ihr Schaffen zu präsentieren. Angst motiviert uns, das Beste zu geben. Sie kann uns aber auch lähmen. Und zwar dann, wenn sie uns davon abhält, überhaupt etwas zu beginnen. Auch ich habe diese Angst erlebt.…